blog_release_icon.svg
Release Update Pardot Januar '20

Pardot Januar '20 Release - Unsere Top 3

Salesforce startet 2020 mit tollen neuen Features für das B2B Marketing Automation Tool Pardot – freuen Sie sich auf Neuerungen im Engagement Studio, Pardot Snippes und vieles mehr. Das Beste? Sie können alles direkt schon testen und mit neuen Features ins Wochenende starten. Hier kommen unsere Highlights des Januar ’20 Releases.

Kleines Update fürs Engagement Studio und Automations - der Einstein Behavior Score

Das Engagement Studio bietet viele tolle Möglichkeiten, um Journeys möglichst individuell auf die Bedürfnisse jedes Unternehmens anzupassen. Mit dem neuen Release setzt Salesforce auf den Faktor Individualisierung noch eine Schippe drauf. Ab sofort können auch Einstein Behavior Scores als Kriterium im Engagement Studio und in Automatisierungstools verwendet werden. Doch was bringt Ihnen das? Optimiertes Leadnurturing ist hier der entscheidende Faktor! Entscheiden Sie dank dem Einstein Behavior Score, wer in welcher Phase des Customer Lifecycles mit welchen Content bespielt wird. Das bietet viele neue Möglichkeiten für personalisierten Content und bringt unsere Marketer Herzen zum Schlagen. Kleines Manko allerdings, dieses Feature ist nur für die Pardot Advanced Edition vorgesehen.

Mit Pardot Snippets Inhalte als Vorlagen speichern

Jeder Pardot User kennt es, möchte man Content wie beispielsweise ein Event-Element, einen Textabschnitt oder Bilderblöcke in mehreren E-Mails verwenden, ging das bis jetzt nur über das Kopieren der jeweiligen Code-Zeile - damit ist jetzt endlich Schluss. Dank Pardot Snippets können ab sofort Texte, Bilder und Links als Content-Elemente bzw. Vorlagen abgespeichert und mit nur wenigen Klicks in andere E-Mails eingefügt werden. Nie wieder wahllos Codes durchsuchen. Und es wird noch besser – das neue Feature reduziert sich nicht nur auf E-Mails und E-Mail Templates, sondern kann auch für Pardot Formulare und Templates verwendet werden.

Kleines, aber feines Extra - Neues Suchfeld im Engagement Studio

Umfangreiche Journeys sind eine Kunst für sich, hierbei auch noch den Überblick zu behalten ist oftmals schwer. Dank dem neuen Suchfeld im Engagement Studio können Sie nun ganz leicht nach einzelnen Aktionen, E-Mail Namen oder Ähnlichem innerhalb Ihres Engagements suchen. Kleine Änderung mit großer Wirkung.

Fazit

Es gibt noch immer die ein oder andere Neuerung die wir uns als Pardot User wünschen würden, allerdings bietet das Januar '20 Release einen super Start in ein aufregendes Jahr mit hoffentlich vielen weiteren spannenden Pardot Releases - Wir haben jedenfalls Lust auf mehr! Den kompletten Auszug des Releases finden Sie in den Pardot January 20 Release Notes.

Ressources

0 Kommentare

No comments

* Pflichtfelder