NPSP-haushaltsmodell-ccg-header.jpg

Tipps & Tricks

Das NPSP Haushaltsmodell

NPSP-Haushaltsmodell - 360° Übersicht über Ihre Spenderhaushalte

Sie möchten eine 360°-Übersicht über Ihre Spenderhaushalte? Das Salesforce Nonprofit Success Pack (NPSP) kombiniert mit dem Haushaltsmodell bietet Ihnen als gemeinnützige Organisation eine 360°-Übersicht über Ihre Spender, welche Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt und Ihren Impact erheblich steigern. Erfahren Sie in diesem kurzen Beitrag, was das Haushaltsmodell ist und welche Vorteile es Ihnen als gemeinnützige Organisation bringt.

Was ist das Haushaltsmodell?

Ein Haushalt bezieht sich auf die Personen eines umgangssprachlichen Haushalts, die zu einer gemeinnützigen Organisation beitragen. Dies kann Einzelpersonen oder Gruppen von Einzelpersonen umfassen, die als Kollektiv verwandt sind oder zur Gemeinnützigkeit beitragen.

Um die Beziehungen zwischen den Kontakten leichter zu erkennen und die Beiträge für bestimmte Personengruppen sofort sichtbar zu machen, hat Salesforce das Konzept des Haushaltsmodells eingeführt. Dies bedeutet, dass anstelle der Verwendung des Objekts Account im Standardformat von Salesforce der Kontakt stattdessen entweder einen Haushalt oder eine Organisation darstellen kann. Kontakte, also Spender, werden entweder als primäres Haushaltsmitglied gespeichert oder sind über eine Beziehung einem Haushalt zugeordnet. Wann immer ein neuer Kontakt angelegt wird, können Benutzer entweder diesen Kontakt mit einem bestehenden Haushalt verknüpfen oder einen ganz neuen Haushalt anlegen. Dies wiederum schafft eine Beziehung zwischen dem Spender und seinem Haushalt und ermöglicht es, eine 360°-Sicht zum Spender zu haben.

Vorteile des Haushaltsmodells

Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung des Haushaltsmodells, hier sind nur einige wenige:

  • Zusammenfassung der Spenden:Auf Haushaltsebene sind alle Spendeneingänge der einzelnen Haushaltsmitglieder zusammengefasst. Auf Kontaktebene, also dem Haushaltsmitglied, werden sowohl seine getätigten Spenden als auch eine Übersicht der Spenden vom gesamten Haushalt, zusammengefasst.

  • Bearbeiten von Haushalt- und individuellen Kontaktinformationen: Über die Standard-Schaltfläche Haushalt verwalten, können Benutzer Kontaktadressen individuelle bearbeiten, schnell aktualisieren oder auch saisonale Adressen festlegen.

  • Kampagnen: Statt mehrere Spendenaufrufe an ein Haus zu senden, können Sie über Kampagnen Ihre Mailings an den Hauptansprechpartner des Haushalts senden - so sparen Sie Zeit und Geld.

Es gibt noch viele weitere Funktionen im Zusammenhang mit dem Nonprofit Success Pack und dem Haushaltsmodell. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf Power of Us Hub von Salesforce.

Erstellen eines neuen Haushalts-Account

Um besser zu verstehen, wie das Haushaltsmodell funktioniert, können Sie Ihr eigenen Kontakt- und Haushaltskonto erstellen. Dies kann von jeder Salesforce-Organisation aus erfolgen, die das NPSP umfasst. Wenn Sie derzeit keine Organisation mit dem Nonprofit Success Packe haben, können Sie sich hier für eine kostenlose Testorganisation anmelden.

Um ein Haushalt zu erstellen, müssen Sie zunächst aus dem Objekt Kontakt heraus starten. Wählen Sie die Schaltfläche Neu und füllen Sie die erforderlichen Felder aus. Da es sich um einen neuen Haushalt handelt, sollten Sie das Feld Accountname leer lassen. Das Feld Accountname sollte nur dann ausgefüllt werden, wenn Sie einen Kontakt zu einem bestehenden Haushalt oder einer Organisation zuordnen möchten. Speichern Sie den Datensatz.

Beachten Sie, dass hierbei zwei Datensätze angelegt wurden. Ein Datensatz ist der Kontakt und der andere ist der Haushalt oder die Organisation. Der erstellte Haushalt wird auf den Kontaktnamen voreingestellt und enthält die Endung Haushalt. Beachten Sie, dass die Namenskonvention für den resultierenden Haushalt entsprechend den internen Namensstandards Ihrer Organisation abgeändert werden kann.

Fazit

Das Nonprofit Success Pack bietet leistungsstarke, einsatzbereite Funktionen, von denen Nonprofits enorm profitieren können. Durch das Haushaltsmodell können Benutzer Spender und ihre Haushalte schnell identifizieren, die Beziehungen zwischen den Spendern visuell betrachten und die Spenden der Haushalte überwachen. Erfahren Sie im nächsten Teil mehr zu den Vorteilen und Nutzen des Haushaltsmodells.

Ressourcen

Teilen Sie diesen Artikel

Beliebteste Artikel