arbeiten-mit-dem-lightning-app-builder-ccg-header.jpg

Tipps & Tricks

Der Lightning App Builder

Arbeiten mit dem Lightning App Builder

Wie bereits in unseren vorherigen Beiträgen zum Lightning App Builder angedeutet, bilden die Lightning Komponenten die wesentlichen inhaltlichen Bestandteile Ihrer mobilen Salesforce Anwendung.

Lightning Komponenten

Die Lightning Komponenten sind letztendlich die kompakten, konfigurierbaren Bausteine dessen, was der Anwender tatsächlich auf seinem Bildschirm sieht. Dank ihrer modularen Natur können verschiedene Lightning Komponenten auf einer App Seite kombiniert und immer wieder eingesetzt werden.

Salesforce stellt für den Lightning App Builder einige Standardkomponenten, wie Filterlisten, Berichtsdiagramme, Rich Text, Visualforce und Zuletzt verwendete Elemente zur Verfügung.

Für viele Anforderungen reichen diese Standardkomponenten jedoch nicht aus. Daher gibt es zwei weitere Möglichkeiten, um Lightning Komponenten zu beziehen. Zum einen gibt es auf Salesforce AppExchange einen Marktplatz speziell für Lightning Komponenten, der mit dem Lightning App Builder verknüpft ist. AppExchange ist der Online-Marktplatz für Salesforce.com-Erweiterungen von Drittanbietern, die, wie die z. B. die Lightning Komponente Local Time, teilweise kostenlos erhältlich sind oder aber eine Monats- oder Jahresabonnement erfordern.

Die zweite Möglichkeit spezifischere Komponenten zu erhalten besteht darin, sie entweder selbst zu programmieren oder einen externen Entwickler zu beauftragen. Dies scheint derzeit die realistischste Option für höhere Anforderungen zu sein, da noch nicht allzu viele Komponenten auf AppExchange verfügbar sind.

Aufgrund des Umfangs der Thematik und der Bedeutung des Produkts werden sich zukünftig weitere Blog-Einträge ausführlich mit Lightning Komponenten auseinandersetzen.

Unsere Top 5 der gratis Lightning Komponenten

Wie bereits erwähnt gibt es bislang noch sehr wenige einsatzbereite Lightning Komponenten. Diejenigen, welche bereits auf Salesforce AppExchange zur Verfügung stehen sind derzeit leider nur in englischer Sprache verfügbar. Daher war es für uns auch ein Kriterium, ob die Komponenten auch ohne tiefere Sprachkenntnis verständlich sind. Hier sind unsere Top 5 der derzeit verfügbaren, kostenlosen Lightning Komponenten:

1. Dealmaker Opportunity Healthcheck

Der Namen der Dealmaker Opportunity Healthcheck Komponente ist auf den ersten Blick etwas verwirrend - gemeint ist die Überprüfung, ob die Opportunities in Ihrem Salesforce CRM-System noch „gesund“ sind.

Die Komponente erlaubt es die wesentlichen Risiken für Ihre Opportunities schnell zu erkennen. Dazu gibt sie drei Indikatoren vor: ungewöhnliche Größenordnung, für welche die Kriterien individuell definiert werden können, langsam voranschreitende Abschlüsse und geringe Aktivität. Die Indikatoren werden jeweils grafisch verdeutlicht und können so auch von nicht-englischsprechenden Menschen erfasst werden.

Ein weiteres Plus ist, dass für die Dealmaker Lightning Komponente ausführliche Anleitungen zu Installation, Funktionen und Verwendung innerhalb des Lightning App Builders im pdf-Format zur Verfügung stehen.

2. Speed Dial Component

Die Speed Dial Lightning Komponente ermöglicht es, Kurzwahlen in Ihrer Salesforce1-Anwendung zu hinterlegen und so Anrufe direkt aus Ihrem mobilen CRM-System heraus zu tätigen.

Hierbei können Name und Telefonnummer frei bestimmt werden. Dank der modularen Struktur innerhalb des Lightning App Builders können so auch mehrere Kurzwahlnummern auf einer, oder mehreren Seiten, beispielsweise auch in Kombination mit bestimmten Accounts, eingerichtet werden.

3. Finder

Finder ist eine Lightning Komponente zum Suchen und Finden von Accounts, Kontakten, Opportunities und Nutzern. Sie bietet ein simples Textfeld zur Suche, die bereits beim Eintippen der ersten Buchstaben beginnt („Quick Search“). Die Komponente ist zwar leider noch nicht von Salesforce zertifiziert, funktionierte aber in unserem Test sehr zuverlässig.

4. Multi-View Calendar

Die Multi-View Calendar Lightning Komponente bietet verschiedene Kalender-Ansichten, die speziell auf die Bedürfnisse mobiler Nutzer des Salesforce CRM-Systems angepasst sind. Mit dieser Komponente können Sie auswählen, ob Sie Ihre Termine und Veranstaltungen im Monats-, Wochen- oder Tages-Format ansehen möchten. Zudem können Sie sich den Kalender anderer Mitarbeiter anzeigen lassen - sofern Sie über die entsprechenden Berechtigungen verfügen.

Als nettes „Gimmick“ kann für die Multi-View Calendar Lightning Komponente die visuelle Darstellung des Titels durch das bestimmen von Schriftgröße sowie Schrift- und Hintergrundfarbe von Ihren Administratoren im Lightning App Builder angepasst werden.

5. Chart.js for Lightning

Die in der Webentwicklung bereits seit längerem bekannte die JavaScript-Bibliothek Chart.js ist bereits jetzt als Lightning Komponente auf Salesforce AppExchange verfügbar. Mithilfe der auf HTML5 basierenden chart.js Komponente können 6 verschiedene, schön anzusehende Diagrammarten erstellt werden. Auch für diese Lightning Komponente ist ein „Getting Started Guide“ verfügbar, in dem das Arbeiten mit der Komponente mit dem grafischen Lightning App Builder und auch die Konfiguration von Chart.js mithilfe von Code erklärt wird.

Durch den neuen Fokus von Salesforce.com auf das Programmieren mithilfe der Webstandards ist zu erwarten, dass in Zukunft noch mehr gängige JavaScript-Bibliotheken für die Lightning Produkte zur Verfügung stehen werden.

Vorteile des Lightning App Builders – Power to the people

Für gewöhnlich ist es, wie bereits angedeutet, ein enormer zeitlicher und finanzieller Aufwand, eine spezifische mobile Anwendung zu entwickeln. Salesforce gibt uns nun mit den Lightning Produkten wie dem Lightning App Builder, Lightning Komponenten, Lightning Process Builder, Lightning Schema Builder und dem Lightning Community Builder Werkzeuge an die Hand, die es uns ermöglichen, für die Bedürfnisse Ihres Unternehmensbereiches hocheffiziente Apps zu erstellen.

Die Vorteile des Salesforce Lightning App Builders sollen hier noch einmal zusammengefasst werden:

Zunächst einmal erweitert der Lightning App Builder durch die Möglichkeit, kompakte Geschäftsanwendungen in grafischer Form zu erstellen, den Kreis der Menschen, die in der Lage sind eine Salesforce1 Anwendung zu entwickeln um ein Vielfaches. Nicht mehr nur Entwickler und Salesforce Administratoren sind jetzt in der Lage, diese umzusetzen, sondern prinzipiell jeder Anwender, der über die entsprechenden Berechtigungen innerhalb seiner Salesforce.com-Umgebung verfügt.

Zudem sind diese Anwendungen aufgrund der von Salesforce vorkonfigurierten Templates von Beginn an für Smartphones und Tablets optimiert und fügen sich nahtlos in die Salesforce1 Mobile App ein.

Auch profitieren alle Nutzer der App von der konsistenten Lightning Experience, die dafür sorgt, dass die User Experience des Salesforce.com CRM-Systems auf allen Geräten die gleiche bleibt.

Dazu ist noch anzumerken, dass der Lightning App Builder sich derzeit noch im Aufbau befindet. Salesforce verspricht jedoch, dass es das ganze Jahr hindurch nahtlose, automatische Upgrades, wie beispielsweise mehr vorgefertigte Komponenten, geben soll.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Anwendungen umzusetzen und zu implementieren.

Teilen Sie diesen Artikel

Beliebteste Artikel