blog_tipstricks_icon.svg
CRM-Grundwissen: Warum sich ein CRM-System lohnt

3 Gründe warum sich ein CRM-System für Sie lohnt

Ein CRM-System bildet Kundenbeziehungen ab, zeigt Möglichkeiten der Lead-Pflege auf und verschafft einen allgemeinen Überblick über Deals und Daten, dennoch gibt es viele Unternehmen, die noch kein CRM-System nutzen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, warum sich ein CRM-System lohnt und für wen. 

 

In Teil 1 unserer Blog-Reihe “CRM Grundwissen” haben wir bereits geklärt, was ein CRM-System ist und welche Vorteile es grundsätzlich bietet. Kurz gesagt: CRM-Systeme bieten eine gemeinsame, unternehmensübergreifende Datenbasis, die alle kundenbezogene Prozesse und Vorgänge beinhaltet. Jeder im Unternehmen (mit vordefinierter Berechtigung) kann mit einem Klick das komplette Profil eines Kunden, inklusive Transaktionshistorie und Aktivitätsverlauf einsehen. Je mehr Daten gesammelt werden, desto wertvoller sind die Rückschlüsse, die Sie aus dem Konsumverhalten Ihrer Zielgruppe ziehen können. Mit den gewonnen Erkenntnissen können Sie nun Ihre Marketing- und Sales-Aktivitäten anpassen und somit die Performance Ihres Unternehmens steigern.

 

Warum Unternehmen sich für ein CRM-System entscheiden

CRM-Systeme stellen den größten Softwaremarkt der Welt dar und haben sich zunehmend als eine gute Technologie erwiesen, in die Unternehmen investieren können. Mit der zunehmenden Bedeutung des CRM-Marktes in der Cloud und der einfachen Integration von CRM in andere Anwendungen, die von Unternehmen im Allgemeinen verwendet werden, unterstützen diese Systeme Führungskräfte, Vertrieb und Marketing auf ganzer Ebene.

Ziele, die Sie mit einem CRM-System verfolgen können:

  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit

  • Optimierung des Kundenservices

  • Transparente Kommunikation

  • Optimierte Prozesse

  • Absatzsteigerung

  • Optimierte Leadgenerierung

  • Kostensenkung

  • etc.

Doch ist die Nutzung eines CRMs in bspw. einem Kleinunternehmen tatsächlich ebenso sinnvoll wie in einem großen Unternehmen? Eignet sich ein CRM-System wirklich für jeden?  

Für wen eignet sich ein CRM System?

CRM wird von Unternehmen jeder Größe in verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt eingesetzt. Es gibt hier also grundsätzlich keine wirkliche Vorgabe, was die Größe und den Umsatz eines Unternehmens betrifft. Wichtig jedoch, es muss natürlich bezahlbar sein, d. h. ein CRM-System ist grundsätzlich mit Kosten verbunden und sollte deshalb auch in einem gesunden finanziellen Verhältnis stehen. Besonders in Kleinunternehmen und Start-ups ist die Bereitstellung finanzieller Ressourcen für die Implementierung, Pflege und Nutzung daher oftmals problematisch. Wichtig ist auch, natürlich ist die Nutzung eines CRMs nur dann wirklich sinnvoll, wenn Sie über einen entsprechenden Kundenstamm verfügen. Können Sie Ihre Kunden an einer Hand abzählen, können Sie diese auch problemlos ohne den Einsatz eines CRMs managen und betreuen.

CRM für Kleinunternehmen und Start-ups 

Typischerweise verwenden kleine Unternehmen herkömmliche Methoden, um ihr Geschäft zu verwalten; Sie hinterlegen Notizen auf Notebooks oder Papier, kommunizieren per E-Mail und nutzen zumeist Excel-Tabellen oder ähnliche Tools um ihre Daten zu verwalten. Altbewährt ist in diesem Fall nicht immer die beste Methode. Sie kostet viel Zeit und ist aufgrund der hohen manuellen Aufwände sehr fehleranfällig. 

 

Ein CRM-System für diese Unternehmen kann zu einem beschleunigten Wachstum führen - warum? Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: Je nach gewähltem CRM-System werden Administrationsaufgaben verkürzt, Vertriebsprozesse automatisiert und Daten übersichtlich angeordnet. Das spart Zeit und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf wichtige Aufgaben zu konzentrieren. Zudem ist die Fehleranfälligkeit besonders im Bezug auf die Datenqualität geringer. 

 

3 gute Gründe warum sich ein CRM in diesem Fall lohnt: Mehr Leads, mehr Umsatz und eine höhere Kundenzufriedenheit. 

CRM für den Mittelstand

Zusätzlich zur Problematik von Kleinunternehmen und Start-ups hat der Mittelstand auch mit mehr Mitarbeitern und natürlich mehr Kunden zu tun, d. h. die Prozesse werden komplizierter, die Kommunikation umfangreicher und die Betreuung der Kunden unübersichtlicher. 

 

Ein CRM-System hilft Ihnen dabei komplexe Prozesse vereinfacht abzubilden, die Kommunikation intern transparenter zu gestalten, Daten übersichtlich zu verwalten, Prozesse zu automatisieren und Aktivitäten zu messen. Dies sind natürlich nur ein paar vielversprechende Funktionen von vielen weiteren, die ein CRM-System Ihrem Unternehmen bietet. 

 

3 gute Gründe warum sich ein CRM in diesem Fall lohnt: Richtige Interessenten finden, um mehr Abschlüsse zu erzielen, Mitarbeiterproduktivität steigern und Kundenzufriedenheit erhöhen.

CRM für Großunternehmen

Besonders bei Großunternehmen macht ein CRM definitiv Sinn, a) gibt es hier viele Faktoren die über ein CRM zu managen sind und b) gilt in der Regel, je größer das Unternehmen, desto höher das Einsparpotenzial durch Digitalisierung. Auch beim Faktor Kommunikation wird durch ein CRM vieles leichter, denn besonders wenn Kommunikation über mehrere Abteilungen, Standorte oder gar Länder geht, ist die Fehleranfälligkeit sehr hoch. Zudem bietet ein CRM-System einen optimalen Überblick über all Ihre Geschäftsprozesse und vieles mehr.

 

3 gute Gründe warum sich ein CRM in diesem Fall lohnt: Interne Kommunikationsprozesse transparenter und somit effizienter gestalten, Kundenzufriedenheit durch zielgerichtete Kommunikation steigern und übersichtliches Datenmanagement.

 

Lesen Sie hier, wie sich ein CRM-System in den Abteilungen Vertrieb und Sales bemerkbar macht und welche Vorteile es Ihren Mitarbeitern bietet.

Fazit

Ein CRM-System ist grundsätzlich für jedes Unternehmen umsetzbar, vorab sollte allerdings geprüft werden, ob ein gewisser Kundenstamm vorhanden ist, der die Kosten des CRMs rechtfertigt. Je nach Tool sind die Preismodelle relativ unterschiedlich, weshalb sich eine gute Recherche vorab lohnt. Ist dies sichergestellt, bietet ein CRM-System viele neue Chancen und Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu wachsen, Prozesse zu optimieren, die interne Kommunikation zu verstärken und Ihre Kundenzufriedenheit zu optimieren. Sollten Sie noch Fragen haben, welche Chancen ein CRM für Ihr Unternehmen bietet, sprechen Sie uns gerne darauf an.

Ressourcen

 

Profil_Rami.png
Rami Dadaa

Business Analyst bei der Cloud Consulting Group GmbH

Mehr über den Autor
0 Kommentare

No comments

* Pflichtfelder